© by Hau(p)tsache Tattoo Frankfurt. Nachdruck, Vervielfältigung und Kopieren - auch auszugsweise - nicht gestattet! Hygiene Tattoostudio Hau(p)tsache Startseite Infos Termine / Beratung Galerie FAQs Anfahrt Impressum / AGBs

Hygiene in unserem Studio

Bei meiner Arbeit lege ich größten Wert auf absolute Sauberkeit und Hygiene. Wir arbeiten nach einem strengen Hygieneplan, und werden regelmäßig vom Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt überwacht. Hierbei erhalten wir regelmäßig das Feedback, das die Hygiene im Studio vorbildlich ist (muss ja auch mal gesagt werden...:-) Die zum Tätowieren benutzten Nadeln und Griffstücke sind Einwegmaterialen und werden erst kurz vor dem Gebrauch von mir aus der sterilen Verpackung genommen. Die Tätowiermaschinen selbst werden durch Einmal-Plastikbeutel vor Verunreinigungen geschützt, ebenso das Anschlusskabel sowie das Netzgerät. Die beim Tätowieren zum Einsatz kommenden weiteren Verbrauchsmaterialien (z.B. Farbkappen, Handschuhe, Mundspatel etc.) sind Einwegartikel, die nach jedem Kunden entsorgt werden. Wir tätowieren ausschließlich erst ab 18 Jahren. Minderjährige werden auch mit Einverständnis der Erziehungberechtigten bei uns nicht tätowiert. Generell ist zum Tattootermin ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis / Führerschein) mitzubringen.